FAZ

Nicht definiert

Zeitung für Deutschland

Die FAZ für eine staatstragende Institution zu halten, das war einmal ... selbstverständlich. Bei mir entsteht immer öfter der Eindruck, dass in der oberen Etage des Hauses die Parole gilt, das Land sturmreif zu kommentieren. Unterstellt, das liest noch jemand. Vielleicht aber ist es eh schon wurscht, was in der Zeitung steht, weil es keiner mehr liesst, weil es keiner mehr ernst nimmt. 

Deutsch

Das System

Der Morgen über der Wiese ist neblig, da stolpert der Herr Gauland durch's Frühstück. Der will „das System weg“ haben, auf Nachfrage: das System Merkel; eine Revolution soll es werden, friedlich natürlich. Herr Kohler (FAZ, ...

Deutsch

Peer Review

Ich bin gelernter Zeitungsleser, was eine relativ einsame Angelegenheit ist. Schon bei der morgendlichen Erstlektüre der „Bücher“ stellt das Medium jedes Sozialverhalten auf eine harte Probe. Und – es wird nach diesem Geständnis niemanden verwundern, dass mir der Zugang zu den „sozialen Medien“ schwere Prüfungen auferlegte.

Deutsch

Wirungstreffer?

Was geschieht nur in den Köpfen.

Nach dem Feuerphone kommt Samsung mit einem neuen Vorschlag und macht eine breite PR-Kampagne, um die zurückliegenden Peinlichkeiten vergessen zu machen. Und Herr Dettweiler, in vorauseilender Schleimerei, "durfte" das (offenbar heilige) Gerät schon mal in die Hand nehmen.

Deutsch