Handeln ohne Mandat

Darf der das?

Draghi, Merkel, ...

Ob Merkel oder Draghi, das politische Handeln ist vom politischen Mandat zunehmend entkoppelt.

Mein Dilemma: mit wachsender Komplexität bei gleichzeitiger Beschleunigung ist der demokratische Prozess, wie er sich in der repräsentativen Demokratie verfestigt hat, den Entscheidungsbedarfen nicht mehr gewachsen. Demokratur ist/wäre/wird demnach "alternativlos". ... Wenn dabei nur nicht stets/zu oft die falschen Entscheidungen herauskämen.

Bewertung des Blogeintrags: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare

  • Zulässige HTML-Tags: <br>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.